Coillmor bavarian single malt

Coillmor bavarian single malt
Rated 4.10/5 based on 633 customer reviews

Seit dem Jahr 2006 wird Coillmór Bavarian Single Malt Whisky in der Spezialitäten Brennerei & Whisky Destillerie Gerhard Liebl ausschließlich aus Gerstenmalz hergestellt.Tradition, Zeit und der Drang nach etwas ganz Besonderem.

Coillmor bavarian single malt-46

So kam der aus bayrischem Gerstenmalz destillierte Single Malt Whisky Coillmór aus der Spezialitäten-Brennerei Liebl in Bad Kötzting, dem Kurort im Herzen des Bayrischen Waldes, zu seinem Namen. Beim deutschen Whisky hat sich in den letzten Jahren eine Vielfalt entwickelt, die vor allem kleinen Manufakturen zu verdanken ist.Seitdem wurde der Familienbetrieb stetig modernisiert und vergrößert.Heute stellt das Unternehmen Liebl eine Vielzahl verschiedener Produkte selbst her.Im Vergleich zum Scotch Whisky sind die Abfüllungen meist weniger als 10 Jahre gelagert.

Auffällig ist allerdings die hohe Anzahl an Single Malt Whisky- gute Qualitäten muss eben nicht mehr gemischt werden.Die Bärwurzerei Gerhard Liebl ist in Bad Kötzting im Bayerischen Wald gelegen und begann 1970 mit der Herstellung typisch bayerischer Brände.Dabei geht das Unternehmen zunächst aus der kleinen Lebensmittelhandlung an der unteren Marktstraße in Bad Kötzting hervor.Whisky - Messen & Festivals auf denen wir vertreten sind 13.01. - in Trebsen zur "Whisky Messe im Schloß Trebsen" 11.02. - in Trebsen zum "Nortland Festival" (mit dem rollenden Whisky-Pub) 17.02. Nach dieser Philosophie und nach alter Tradition wird Coillmór - Bavarian Whisky seit 2006 in Bad Kötzting, im Herzen des Bayerischen Waldes, aus 100% Gerstenmalz im klassischen Roh- und Feinbrandbrennverfahren destilliert.