Flirten nicht aufdringlich

Flirten nicht aufdringlich
Rated 3.80/5 based on 901 customer reviews

Jetzt können Sie sich überlegen, ob Sie auf den Flirt eingehen, oder nicht.Seine Mimik – ein Blick sagt mehr als tausend Worte Jeder Flirt beginnt mit einem Blick – auch Frauen drücken Ihr Interesse zunächst über Blicke aus.Sehr viel sogar, vielleicht sogar mehr, als er Ihnen im Gespräch preisgeben würde.

Flirten nicht aufdringlich-13Flirten nicht aufdringlich-50

Auch im Gespräch tendieren Männer dazu, einer Frau eher richtig in die Augen zu schauen, wenn sie an ihr und dem von ihr gesagten sehr interessiert sind.Frauen schauen eher am Gesprächspartner vorbei, oder lassen ihre Blicke schweifen.Die Umarmung fällt dann auch nicht besonders nah aus, wahrscheinlich lässt er genügend Platz zwischen Ihrem und seinem Unterkörper. So drückt er es körperlich aus: Männer, die Interesse an einer Frau haben, zum Beispiel einen One Night Stand möchten, die suchen direkte körperliche Nähe zu ihr.Sie schlingen den Arm um Ihre Taille, versuchen, Ihren Körper möglichst nah am eigenen zu spüren.Nicht nur die Männer tun sich manchmal ziemlich schwer dabei, Frauen zu verstehen.

Auch Frauen haben Probleme, die Körpersprache der Männer zu entziffern und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen.Oder eben es ist aus einer längeren Freundschaft von beiden Seiten mehr geworden, aber so richtig weiß noch keiner von beiden, damit umzugehen.Seien Sie nicht gleich davon überzeugt, dass er nicht “mehr” will, wenn er erst einmal nicht deutlich zeigt, dass er Sie als Partnerin interessant findet.Wenn ein Mann Ihnen also erzählt, dass er sich so freut, Sie zu sehen, dabei aber ziemlich abgelenkt an Ihnen vorbeistarrt, dann wissen Sie Bescheid.Der freut sich vielleicht schon über irgendetwas, Sie sind aber nicht die wirkliche Ursache dafür. Heutzutage gibt es viel mehr Freundschaften zwischen Frauen und Männern, als früher.Zum Anderen hilft das Erkennen und Entziffern der Körpersprache aber auch in der Beziehung dabei, Konflikte zu lösen und Missverständnisse zu entlarven.