Frauen treffen basel casual dating test Offenbach am Main

Frauen treffen basel
Rated 3.99/5 based on 758 customer reviews

So denke ich, wird unser gemeinsamer Weg auch über das Projektende im August weitergehen. Unser Besuch in Ungarn Müttertreff Holdam in Miskolc: In diesem Müttertreff haben wir vor allem Frauen angetroffen, die sich gegenseitig organisieren, um sich bei der Kindererziehung und Berufsausübung zu unterstützen.Die Frauen hier sind zum grossen Teil gut ausgebildet und informiert.

Frauen treffen basel-37Frauen treffen basel-45

Gödöllö liegt etwa 30 km nordöstlich von Budapest und hat ca. Unser Ungarnprojekt war anfänglich mehr oder weniger ein „Zufallsprodukt“, zweier Organisationen, die sich für Frauen einsetzen, allerdings ist die Zielgruppe sehr unterschiedlich.Beim Regina House treffen sich hauptsächlich Mütter, so wie bei uns in einem Familientreffpunkt.Beim "Retour-Besuch" unserer ungarischen Kolleginnen konnten wir mit ihnen Institutionen in Basel besuchen, die sie in Ungarn adaptieren können: z. Makly (ein Eltern/Kind-Zentrum), das Zentrum Selbsthilfe oder das Frauenhaus.Wir wiederum haben viel über das gesellschaftliche und politische Leben in Ungarn erfahren.Die genannten Institutionen hatten sich sehr gut auf diesen Besuch vorbereitet, was den Ungarinnen – und auch uns erneut – einen umfassenden Eindruck vermitteln konnte.

Bei unseren Besucherinnen hinterliess dieser Besuch eine eher nachdenkliche Stimmung – nachdenklich im Bezug auf die aktuelle Situation in Ungarn.

Nach unserer Rückkehr haben wir erfahren, dass dieser Treffpunkt schliessen muss, da das Roma Parlament (eine der letzten staatsunabhängigen Dreh- und Angelpunkte der Kultur- und Kunstszene der Roma in Ungarn) keine finanzielle Unterstützung mehr leisten will oder kann.

Besuch der Mitarbeiterinnen von Regina Foundation in Basel Im Januar 2013 konnten wir unsere ungarischen Kolleginnen in Basel willkommen heissen.

Ebenso können Frauen bei Bedarf bei uns einen kostenlosen Hepatits-C-Test durch Mitarbeiterinnen des Zentrums für Sucht machen lassen.

Beide Massnahmen werden unter Anwesenheit unserer ungarischen Dolmetscherin angeboten.

Mit dem Ziel, unseren ungarischen Besucherinnen eine Perspektive für die Rückkehr zu vermitteln, haben wir uns für ein Projekt des Erweiterungsfonds des Eidgenössischen Amtes für Auswärtige Angelegenheiten EDA beworben.